Kinderyoga

Beweglich wie eine Katze, aufmerksam wie eine Kobra oder mutig wie ein Krieger. Im Kinderyoga lernen Kinder ein gutes Gespür für ihren eigenen Körper zu entwickeln. Der Wechsel zwischen Bewegung und Ruhe im eigenen Körper und Geist während der Yogastunde fördert wie wissenschaftliche Studien  belegen die  Verbesserung der Sinneswahrnehmungen, Reduktion von Angst, Stärkung des Selbstwertgefühls und Erhöhung der Konzentration.

Spielerisch werden die Yoga-Asanas (Körperhaltungen) ausprobiert. Bewegungsabläufe sowie das Halten der Stellungen geben dem Kind in seiner Entwicklung die Möglichkeit den eigenen Körper besser wahrzunehmen und ermöglichen eine gesunde Reifung.

Gerade im Wachstum fühlen Kinder sich manchmal unbehaglich. Hier kann Yoga eine gute Möglichkeit sein – bereits in der Kindheit – zu lernen, mit seinem Körper und Geist liebevoll und achtsam umzugehen: Zu bemerken, wenn etwas nicht stimmt, zu merken, wann Ruhe benötigt wird. Dieses Bewusstsein stellt sich im oft hektischen Alltag unserer Kinder nicht von alleine ein.

Ergänzend zur Bewegung enthält jede Kinderyogastunde auch Entspannungselemente, welche mit phantasievollen Geschichten untermalt werden.

Die Kinder können in meiner Yogastunde ankommen und ohne Leistungsdruck oder Erwartungshaltung von uns Erwachsenen mit Körper, Geist und Seele einfach… Kind sein!

Je nach Wetterlage werden wir in den Sommermonaten ab und zu auch eine Yogastunde im Freien verbringen.

Kursinfos

Kursinfos – Yoga für Kinder

mit Kanti Devi
  • Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren
  • Herbstkurs
    • 99,-€/11 Wochen Onlinezugang 27.09.-13.12.2021
    • (in kw44 sind Herbstferien)
  • 60 min
  • freitags 14.30 – 15.30 Uhr
  • Beginn: 01.10.2021
  • Dieser Kurs ist ausgebucht, Du kannst Dich auf die Warteliste setzen lassen.
  • Zur Anmeldung